Wie funktionieren unsere Schwimmwindeln?

Funktionsweise unserer mitwachsenden Schwimmwindeln

Größenverstellbar vom Neugeborenen bis zum Kleinkind

Die Größe lässt sich komfortabel über Druckknöpfe einstellen, von klein bis groß (4 bis 18 kg). Das An- und Ausziehen ist dadurch auch sehr einfach. Die Beinbündchen passen sich automatisch der eingestellten Größe an. 

Knopfanordnungen und Innenfutter variieren je nach Modell, die Funktionsweise bleibt jedoch immer gleich. Alle Stoffkanten und Druckknöpfe sind abgerundet.

Größenverstellung bei Modellen mit vorderer Knopfanordnung:

Funktionsweise Schwimmwindel mit Knopfanordnung vorne

Größenverstellung bei Modellen mit hinterer Knopfanordnung:

 Schwimmwindel mit Knopfanordnung hinten

Innenfutter

Innenfutter Schwimmwindeln Beispiel

Manche Modelle haben eine Öffnung im Innenfutter, das für den Fall gedacht ist, wenn Sie die Schwimmwindel als "Öko-Windel" benutzten möchten. Dafür können Sie eine Einlage verwenden und die Windel anstatt einer Einwegwindel tagsüber oder nachts benutzen.

Einlagen verkaufen wir nicht, denn als Schwimmwindel brauchen Sie dies nicht. Einlagen würden nur unnötig Wasser ansaugen und damit die Schwimmwindel insgesamt zu schwer werden.